Brauer Schorsch's Kellerbier


Erst wenn ich herabsteige und mein Bier frisch vom Lagerfass
verkoste, entscheide ich, ob ich mit dem Sud zufrieden bin.
Seit je her ist mein "Kellerbier" mit seiner charakteristischen
Trübung ein ganz besonderer Genuss.

Die Geschmack gebenden Inhaltsstoffe bleiben dem Bier erhalten.
Das sorgt bei meinem traditionell gebrauten Kellerbier für den
kernigen, urigen Charakter. Weit entfernt vom Einheitsgeschmack
garantiert meine handwerklich gebraute Spezialität
unverfälschten Biergenuss wie zu Großvaters Zeiten.
Herzlichst, Ihr Brauer Schorsch
Flaschenbier: 20/0,5 l und 6/0,5 l

 

Herbe ausgeprägte Hopfenblume des Tettnanger Aromahopfens
Körper süffig, vollmundig, kellerfrisch
Geruch würzig, florale Hopfennoten
Geschmack
Mundgefühl
fein eingebundene Hopfenaromatik in schlankem Körper
Bierfarbe goldgelb, unfiltriert
Gärung und Reifung untergärig, kalte lange Lagerung
Stammwürze 11,9 % entspricht Alk. 5,2 % vol
Trinktemperatur 9 °C
Bierglasempfehlung Brauer Schorsch’s Seidel
Speiseempfehlung regional herzhafte Spezialitäten
Verfügbarkeit ganzjährig