Brauer Schorsch's Hefe-Weizen


Ein spritziges Weizen gehörte schon immer zu meinen Lieblingsbieren.
Irgendwann war es an der Zeit, dieses ganz nach meinem Geschmack
zu brauen. Dafür habe ich mich zurückbesonnen, was ein Hefeweizen
wirklich ausmacht: zünftig und bodenständig sollte es sein, mit feiner
Hefenote und fruchtigem Charakter. In meine eigene Rezeptur habe
ich dann all mein Können und meine ganze Brauleidenschaft einfließen
lassen –  und das schmeckt man:  Es ist eine handwerklich gebraute,
obergärige Bierspezialität entstanden wie ich sie liebe und die zu Recht
den Namen „Schorsch’s“ verdient.

Flaschenbier: 20/0,5 l

 

 

Herbe kräftig ausgeprägt mit tropischer Note, prickelnde feinperlige Kohlensäure
Körper runder ausgewogener Malzkörper
Geruch Banane, Mango, Birne, Pfirsich, Ananas, Maracuja
Geschmack
Mundgefühl
spritzig, elegante Frische, weich im Geschmack aber voll und rund im Körper
Bierfarbe dunkles, sattes gelb
Gärung und Reifung klassisches Weißbierverfahren, obergärige Reinzuchthefeuntergärig, kalte lange Lagerung
Stammwürze 12,6 % entspricht Alk. 5,2 % vol
Auszeichnungen DLG Gold 2009, 2011, 2012 | DLG Silber 2010, 2014 | Selection ** empfehlenswert 2016 | Meiningers Craft Beer Award Silber 2016
Trinktemperatur 8 °C
Bierglasempfehlung Weißbierglas
Speiseempfehlung Fisch, besonders Lachs, Weißwurst, Pute, eher milde und sanft Gebratenes, milder Käse, Ofenkartoffel mit Quark
Verfügbarkeit ganzjährig