Philosophie

Wo hessisches Brauhandwerk lebt!

Seit über 350 Jahren wird in Malsfeld erfolgreich die handwerkliche, traditionelle Brau- und Bierkultur gepflegt. Dort, wo sich die Fulda schon über Jahrhunderte ihren Weg durch sanft-grün bewaldete Hügel des Hessischen Berglandes entlang an malerischen Fachwerkdörfern bahnt, ist die Heimat des Hessischen Löwenbieres. Hier legen die Menschen Wert auf ihre gewachsene Gemeinschaft. Sie pflegen ihre Freundschaften und Traditionen. Sie sind bodenständig, trotzdem weltoffen und sie lieben die Geselligkeit. Zuhause, im Verein oder im Wirtshaus.

Hier sind die Menschen noch stolz auf ihr Bier!
Weil es hier gebraut wird und die Brauerei in der Region Verantwortung übernimmt. Für Arbeitsplätze, für Gastfreundschaft und für das Gemeinwohl. Hier haben unsere Bierspezialitäten ihre festen Wurzeln.
Das schafft Vertrauen und Verbundenheit.

 

Hessisches Löwenbier wird heute und auch morgen handwerklich gebraut. Der würzige Duft von frischem Malz streicht bei jedem Sud über die fruchtbaren Fuldaauen. Naturbelassene Rohstoffe und das traditionelle Brauverfahren sind die Garantie für einen unverwechselbaren, eigenständigen Charakter der Bierspezialitäten. Weit entfernt vom Massengeschmack vieler Einheitsbiere.

Durch das Können und die persönliche Verantwortung des Brauers für jeden Sud entstehen echte Bierspezialitäten in höchster Qualität. Hessisches Löwenbier ist das Bier für die Menschen von hier!